Getrocknete Maulbeeren: toller Geschmack und gesunde Inhaltsstoffe

Für Gesundheitsbewusste und all diejenigen, die auf Fitness und alternative Heiloptionen Wert legen, ist die Maulbeere längst als Universalfrucht kein Geheimnis mehr. Wer anstatt der frischen Früchte lieber auf die getrockneten Maulbeeren setzt, der kann von zahlreichen Effekten profitieren. Inhaltsverzeichnis Welche Inhaltsstoffe haben die Beeren? Welche Vitamine beinhalten die getrockneten Maulbeeren? Positive Wirkung der Trockenfrüchte So können … Weiterlesen …

Maulbeerwein selber machen

Leckerer und gesunder Genuss ohne Reue: Der Maulbeerwein. Erfahren Sie, was ihn so besonders macht, wie er schmeckt und wie Sie ihn selbst herstellen können. Die kleinen Maulbeeren haben einen leckeren erfrischend süßen Geschmack und zeichnen sich durch gesundheitsfördernde Eigenschaften aus. Maulbeeren erinnern an längliche Brombeeren und die Farben reichen von weiß über rot bis … Weiterlesen …

Der weiße Maulbeerbaum

Der weiße Maulbeerbaum ( Morbus alba) Dieser wunderschöne Baum wurde In Deutschland schon im Mittelalter als Hof- und Haus-Baum angepflanzt. Er liebt sonnige Plätze und hat im Mai seine volle Blütenpracht erreicht. Nachdem die letzte Blüte verblüht ist bilden sich aus dem übrig gebliebenen Stumpf dann die Früchte,die, wenn man sie betrachtet, an unsere heimische … Weiterlesen …

Wie pflege und pflanze ich einen Maulbeerbaum?

Als ursprünglich tropisches Gewächs aus Südost Asien, ist der Maulbeerbaum in 12 Arten zu finden und auch heute noch vor allem in den warmen und tropischen Regionen zu finden. Doch auch in Europa kann man ihn mittlerweile finden. Hier zulande vor allem als Roten, Weißen und Schwarzen Maulbeerbaum. Dank der roten, weißen oder schwarzen Beeren … Weiterlesen …

Der Maulbeerbaum: Hegen, pflegen und vermehren

Aus der Familie der Wildgehölze ist der Maulbeerbaum in verschiedenen Arten zu finden. Drei davon sind: Der weiße Maulbeerbaum (lat.: Morus alba), der Schwarze Maulbeerbaum (lat.: Morus nigra) und der, aus Nordamerika stammende, Rote Maulbeebaum (lat.: Morus rubra). Leicht zu erkennen sind die verschiedenen Sorten durch die Farbe Ihrer beerenartigen Früchte. Eine weitere Sorte des … Weiterlesen …

Die schwarze Maulbeere: Wie gesund ist sie wirklich?

Der schwarze Maulbeerbaum Die Schwarze Maulbeere ist eine aromatische Energiefrucht und sieht unserer heimischen Brombeere sehr ähnlich. Sie schmeckt süß- säuerlich und ihrer Farbe ist bei Vollreife dunkelrot/ dunkelviolett. Die schwarze Maulbeere schmeckt nicht nur sehr lecker, sie enthält auch eine große Menge an verschiedenen Mineralstoffen und ist deshalb sehr gesund. Maulbeerbäume haben eine lange … Weiterlesen …